FANDOM


Auf der Seite Heliokinese - die Kraft der Sonne kann man eine Geschichte lesen, die mich für das hier angespornt hat. In dieser Geschichte wird es um Chakren, Meditationen, Kinesen und so gehen. Ich hoffe, das stört niemanden, da ich eben halt spirituell bin. Wenn jemand eine Anleitung zu Aerokinese, Hydrokinese, Geokinese, Pyrokinese, Electrokinese, Cryokinese, Heilokinese etc. will, kann er mich nur fragen. Ihr könnt mir sagen, aus welcher Sicht ich schreiben soll (von der Sicht eines Volkes).

GlossarBearbeiten

ChakrenBearbeiten

Es gibt sieben Hauptchakren. Es gibt zwar noch mehr, aber ich werde mich auf diese beschränken. Chakren bestehen aus feinstofflicher Energy. Wenn bei einem Menschen ein Chakra besonders aktiviert ist, besser gesagt, geöffnet ist, kann er das dazugehörige Element beherrschen.*

Wurzel-Chakra: Dieses Chakra steht für die Erde. Die Farbe ist rot und das Symbol ist ein Quadrat. Die Aufgabe dieses Chakras ist Überleben, Instinkte und Stabilität.

Sakral-Chakra: Dieses Chakra steht für das Wasser. Die Farbe und Form ist orange und eine Sichel. Die Aufgaben beziehen sich auf Sex, Emotionen und Kreavität.

Solarplexus-Chakra: Diese Chakra wirt mit Feuer in Verbindung gebracht. Die Farbe ist gelb und das Symbol ist ein Dreieck. Es steht für Intuition, Persönlickkeit und Wille.

Herz-Chakra: Das Herz-Chakra steht für Luft. Die Farbe ist grün, das Symbol ist ein Hexendiagramm. Die aufgabe dieses Chakras ist Liebe, Heilung und Mitgefühl.

Kehl-Chakra: Hier ist das Element die Geräusche (gibt es wirklich, siehe Audiokinese, auch Sonokinese genannt). Die Farbe ist blau, das Symbol ist ein Kreis. Die Aufgaben sind Kommunikation, Inspiration und Ausdruck.

Stirn-Chakra: Es steht für das Element Licht. Die Farbe und das Symbol sind violett und ein Flügel. Die Aufgaben beziehen sich auf Willenskraft, Wahrnehmung und Erkenntnis.

Kronen-Chakra: Das Element fand ich nicht heraus. Die Farbe ist purpur oder weiß und die Form ist eine Lotusblüte. Die Aufgaben sind Spiritualität, Bewusstheit und Erkenntnis.

KinesenBearbeiten

Ich möchte dabei anmerken, dass hier nur die Elementkinesen aufgelistet sind und anstatt Photokinese (Licht kontrollieren) ist Heliokinese (Sonnenenergy kontrolieren). Es gibt noch viel mehr Kinesenarten.

Aerokinese - Kontrolle über Luft und Wind, Stürme und Wetter.

Hydrokinese - Kontrolle über Wasser, also auch Wellen.

Geokinese - Kontrolle über Sand, Steine, Schlamm, Kristalle, Erde etc.

Pyrokinese - Kontrolle über Feuer und Glut.

Heliokinese - Kontrolle über die Energy der Sonne, somit Wärme und Licht erzeugen.

Die Völker der WeltBearbeiten

Die Bewohner leben in der Welt Saphirona, eine Welt, in der Menschen mit offenen Chakren leben.

Aeronanthen

Menschen mit der Fähigkeit, Luft und Wind zu manipulieren. Sie können gleiten, manche sogar fliegen, allerdings nur Meister. Sie leben über den Wolken und haben eine grüne Aura (wegen der Farbe des Chakras). Sie sind friedlich und denken, bevor sie handeln, immer nach.

Hydronanthen

Menschen mit der Fähigkeit, Wasser und Wellen zu kontrollieren. Sie können gut schwimmen. Sie leben an der Küste und im Ozean. Sie haben eine orangene Aura, wegen des Sakral-Chakras.

Geonanthen

Menschen, die alles, was mit Erde zu tun hat, kontrollieren und enstehen lassen können. Sie leben in einem lichten Wald. Sie sind die stärksten aller Völker. Sie haben eine rote Aura.

Pyronanthen

Menschen mit der Fähigkeit, Feuer zu kontrollieren. Sie leben in einer Vulkanlandschaft. Sie haben eine Körpertemperatur von 40° C bis 45° C. Ihre Aura ist gelb.

Helionanthen

Menschen, die in einer Steppe wohnen und Sonnenenergy kontrollieren können. Ihre Aura ist violett. Dieses Volk ist nicht gern im Dunkeln und kann in der Nacht sehr schlecht sehen. Darum werden als Sehhilfen auch Lichtwellen gebraucht.

ReligionBearbeiten

Alle Völker von Saphirona glauben an die Sternenkrieger.

Sternenkrieger

Sie beherrschen Asterokinese (Manipulation und Entstehung von Sternen, Pulsaren, schwarzen Löchern etc.). Ihre Aura ist golden und sie leben im Sternenhimmel (Weltall), darum auch der Name: Sternenkrieger.

1. Kapitel, EinleitungBearbeiten

Hier in diesem Kapitel wirt einiges anders sein:

  • Es gibt nur noch Aero-, Hydro-chloro- (anstatt Geo-) und Pyronanthen.
  • die Bändiger leben auf einer Insel.
  • Chakras, Aura und so wird nur eine nebensächliche Rolle spielen.
  • Die Anleitungen, die ich in die Geschichte bringe (hauptsächlich Aero, am Anfang) sind echt und funktionieren, man kann sie also ausprobieren.
  • Hier werde ich immer wieder wichtige Bekanntmachungen rein schreiben:

1. Voraussichtlich gibt es zwei Bände.

2.kapitel,sicht der aeronanthen-aireaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki