FANDOM



Cjuba, einer kleinen Füchsin des RotschweifClans ist ein großes Schicksal propheizeit. Sie soll ihren Clan vor dem BraunpelzClan, einer Gruppe wilder Grizzlybären, retten.

Die GeschichteBearbeiten

Am Abend marschierte Cjuba mit ihrer Mutter durch das Lager und fragte: "Ziboa? Wann werde ich endlich Hochträgerin? Ich will so werden wie du, Mama." "Du wirst sicher einmal Hochträgerin. Ich glaube sogar, dass du eines Tages Führträgerin sein wirst."

"Ich bitte alle Füchse, die einen Hochnamen tragen, auf die Lichtung!", ertönte Tamboatas Ruf. Cjubas Mutter horchte auf. "Warum werden Keinträger nie zu den Versammlungen eingeladen?!", jammerte Cjuba."Du musst noch viel lernen, um an solchen Versammlumgen teilnehmen zu dürfen." Damit verabschiedete sich Ziboa und preschte auf die Lichtung. Cjuba beschloss, die Versammlung heimlich anzuschauen. Sie näherte sich der Gruppe und versteckte sich in einem Gebüsch, das nahe genug war, um alles von der Versammlung mitzukriegen. Dann hörte sie ein Geflüster direkt neben sich. Bika und Kefa, die Jungen von Liboa! "Was macht ihr denn hier?", flüsterte Cjuba scharf. "Das Gleiche könnten wir dich auch fragen", antwortete Bika frech.