FANDOM


FSG 12 Dunkle Zukunft ist das erste Buch der Reihe Gefahr der Zukunft. Es besteht aus lauter kurzen Geschichten. Die Hauptcharaktere sind Blue, Red, Green und Gold.

KurzgeschichtenBearbeiten

1. Krieg der Stämme

2. Blutdurst

3. Reue der Farben

KlapptextBearbeiten

Blue lebt zusammen mit ihrer Familie im Jahr 3000. Doch dann passiert es. Bis das Nachbardorf ihr eigenes Dorf zerstört und manche der Einwohner gefangen nimmt, doch das Vorhaben gerät außer Kontrolle. Blue rettet sich zusammen mit Red in den Save-Tower und kommt 3 Monate später wieder zurück auf festen Grund, doch alles ist anders. Nun sind sie auf die Hilfe von Green und Gold angewiesen.

1. Krieg der StämmeBearbeiten

Langsam folgte ich Red. Mit ihm will ich in Save-Tower, mehr nicht. Die Türen zum Tower sind zu, ein gutes Zeichen. Red packt mich am Arm und zieht mich die Trepppe hoch. "Sei leise", sagte er zu mir, als von unten Geräusche nach oben drangen. Ein Schuss....Zwei....Drei. Red packte noch stärker zu und warf mich fast nach oben in die "Ruhe-Kammer". Er verschloss die Tür und blieb mit einer Pistole vor dem Eingang stehen. Ich sah aus dem Fenster. Red deutete an, ich solle mich in eines der Betten legen. Ich nickte bloß und setzte mir die Kappe auf, so wie es mir von meiner Familie immer wieder erklärt wurde. Still legte ich mich hin, Red machte das Licht des Turms aus. Das letzte, was ich sah, war das Licht des Feuers, das mein Dorf zerstörte. "Der Krieg der Stämme...", flüsterte Red in die Stille und um mich herum wurde es schwarz.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki